Prof. Karl Leister

Prof.Karl LeisterProf. Karl Leister - ehem. 1. Soloklarinettist der Berliner Philharmoniker und

Professor an der Hanns Eisler Musikhochschule in Berlin

Die neue Zoom - Klarinetten - Birne habe ich vor ca drei Jahren kennen gelernt.

Es ist interessant welche positiven Eigenschaften dieses Material auszeichnet :

  • die Wärme und Tragfähigkeit des Klanges
  • die Leichtigkeit der Intonations - Veränderung
  • die stets konstante Bohrung, die auch bei der Verlängerung der Birne nicht unterbrochen wird

Die Zoom - Grenadill - Birne zeichnet sich im Besonderen durch Klangschönheit und Flexibilität aus.

Man benötigt für einen Satz Klarinetten nur noch eine Birne, mit der man zwischen A + B - Klarinette wechseln kann, was für die Intonation und den Klang einen großen Vorteil darstellt.

Diese Erfindung stellt eine Bereicherung für die Klarinettenwelt dar.

Ich wünsche Paulus & Schuler viel Erfolg bei weiteren Birnen - Kompositionen.

Karl Leister

Partner

transparent

Thomann

Bastein Holzblasinstrumente

Die Holzbläser

Leitner & Kraus

Votruba Musikinstrumente

Dietz Klarinettenbau

Hüyng Holzblasinstrumente

World Clarinet Alliance

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok